Moshé Zwang sagt

Moshé Zwang sagt

„Die Hand ist wie die Tastatur eines Computers. Wenn man weiß, wo man stimulieren muss, kann man vorhersehbare Ergebnisse erzielen."

1995 erschien sein Buch Palm Therapy™ - "Program Your Mind through Your Palms" in den USA. Aufgrund der hervorragenden Ergebnisse seine Palm Therapy™, wurde Moshé Zwang  auch zu vielen Interviews bei Radio- und Fernsehsendern eingeladen. Moshé Zwang hilft auch  den Opfern von Selbstmordattentaten und deren Angehörigen in Israel um diese schweren Trauma zu verarbeiten.

Diese Energieausgleichsmethode lässt sich bei vielen emotional bedingten Problemen erfolgreich einsetzen, wie z.B. Angstzustände, Depressionen, Wutattacken, Trauer, Liebeskummer, Schuldgefühle, Traumata, einschränkende Verhaltensmuster, psychische Zwänge, Allergien, Süchte, Psychosomatische Zustände wie Reizdarm, Magenprobleme, Kopfschmerz, allgemeinem Schmerz, ADS, Hyperaktivität, Konzentrationsschwäche, allgemeine Lernblockaden, oder aber Bewältigung von Lebenskrisen, Verbesserung des Selbstbildes, Steigerung des Selbstbewusstseins, Souveräneres Auftreten, erfolgreiche Kommunikation, harmonischere Partnerschaft, Unterstützung zu mehr Erfolg.

Im Oktober 1998 begann Moshé Zwang seine einzigartige Methode zu unterrichten. Durch seine Internationale PalmTherapy™ Association (IPTA) organisiert er seither 5-Tage-Intensivkurse für Anwender aus der ganzen Welt. Er behandelt weiterhin Privatpersonen in seiner Praxis in Encino, Kalifornien und nimmt sich auch Zeit zum Schreiben, Erfinden und für die Familie.

Schnellkontakt

Bitte eingeben!
Name (*)
Bitte Buchstaben eingeben!
Telefon
Bitte Telefonnummer eintragen
eMail Adresse
Bitte die eMailadresse immer mit angeben! Wenn Sie keine eMailadesse haben, schreiben Sie bitte -> keine@email.de <- Oder rufen uns an
Thema:
Ungültige Eingabe
Bitte alle Felder ausfüllen



 

Seite teilen