Und wenn den Therapeuten während der Hypnose der Schlag trifft?

Und wenn den Therapeuten während der Hypnose der Schlag trifft?

Wer hypnotisiert wird, kommt auf jeden Fall wieder zurück – mit oder ohne Unterstützung des Hypnotiseurs. Im "schlimmsten" Fall geht die Hypnose in Schlaf über, aus dem man nach einiger Zeit erfrischt und munter wieder erwacht.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass niemand gegen seinen Willen hypnotisiert werden kann. Und dass unter Hypnose nichts getan wird, was man sonst nicht auch tun würde.

Angst vor Hypnose ist unbegründet. Im Gegenteil: Durch seriöse Therapeuten ausgeführte Hypnosen stellen eine hochwirksame Möglichkeit zur Beseitigung oder Linderung der verschiedensten Störungen dar.

Schnellkontakt

Bitte eingeben!
Name (*)
Bitte Buchstaben eingeben!
Telefon
Bitte Telefonnummer eintragen
eMail Adresse
Bitte die eMailadresse immer mit angeben! Wenn Sie keine eMailadesse haben, schreiben Sie bitte -> keine@email.de <- Oder rufen uns an
Thema:
Ungültige Eingabe
Bitte alle Felder ausfüllen



 

Seite teilen