Geschichte der Hypnose

Geschichte der Hypnose

Hypnose blickt inzwischen auf eine fast 4000 jährige Geschichte zurück. Seit ca. 1700 Jahre v. Christi Geburt wird die Hypnose in Schriften erwähnt. Im 17. Jahrhundert von dem Arzt Franz Anton Mesmer wieder entdeckt, erlebte diese Therapieform wieder ein Aufleben. Der Chirurg James Braid schließlich erkannte weitgehend die physiologischen und psychischen Voraussetzungen des künstlich hervorzurufenden "Schlafzustandes",  dem er den Namen Hypnose gab und den er bereits therapeutisch einsetzte.

In den letzten Jahren besteht eine verstärkte Hinwendung zu natürlichen Heilmethoden. Dadurch erlebte die Hypnose ein großes Comeback. Dieses spiegelt sich in der verstärkten Anwendung von "Autogenem Training" wieder, dass  seine Begründung in der Hypnose hat und eine Selbsthypnose darstellt.

[Hier noch ausführlicher]

Schnellkontakt

Bitte eingeben!
Name (*)
Bitte Buchstaben eingeben!
Telefon
Bitte Telefonnummer eintragen
eMail Adresse
Bitte die eMailadresse immer mit angeben! Wenn Sie keine eMailadesse haben, schreiben Sie bitte -> keine@email.de <- Oder rufen uns an
Thema:
Ungültige Eingabe
Bitte alle Felder ausfüllen



 

Seite teilen