Hypnose heute

Hypnose heute

In der heutigen Fachwelt gibt es weder eine allgemein akzeptierte Definition von Hypnose, noch eine gesicherte wissenschaftliche Theorie, die das Entstehen der Hypnosephänomene befriedigend erklärt. Man könnte die Hypnose als eine Zielgerichtete Konzentration umschreiben. Ein Befinden, das weder Schlaf noch alltägliches Bewusstsein ist und in dem wir uns ein einem veränderten Zustand des Erlebens, Fühlens, Wahrnehmens und Verhaltens befinden. Auch wenn wir nicht genau wissen, wie Hypnose funktioniert, kann sie sehr viel Gutes bewirken.

Heute sind durch die Kombination verschiedener Therapieschulen mit verschiedenen Ansätzen der Hypnose eigenständige Hypnotherapien entstanden.

Beispielsweise die systemisch-hypnotherapeutische Sicht, für die Therapeuten wie Dr. Zimmermann stehen.

Schnellkontakt

Bitte eingeben!
Name (*)
Bitte Buchstaben eingeben!
Telefon
Bitte Telefonnummer eintragen
eMail Adresse
Bitte die eMailadresse immer mit angeben! Wenn Sie keine eMailadesse haben, schreiben Sie bitte -> keine@email.de <- Oder rufen uns an
Thema:
Ungültige Eingabe
Bitte alle Felder ausfüllen



 

Seite teilen