Schmerzen, körperliche Beschwerden u. Erkrankungen

Schmerzen, körperliche Beschwerden u. Erkrankungen

Viele Menschen leiden unter starken körperlichen Beschwerden oder Schmerzzuständen, für die keine organischen Ursachen nachweisbar sind. Auch hier trifft das bisher Gesagte eindeutig zu. Körperliche Beschwerden und Schmerzen sind Symptome von unverarbeiteten, traumatischen Erlebnissen, die oft bis in die Kindheit zurückreichen. Die Hypnose erfolgt nicht symptomorientiert, sondern durch Aufdeckung und Bearbeitung der dahinter stehenden verdrängten Erfahrungen.

Wie geht man jedoch mit Klienten um, die keinen Zugang zu Ihren Gefühlen haben? Dies ist oft bei Menschen mit “rein körperlichen” Beschwerden der Fall. Hier führt das Auflösen der körperlichen Symptomatik durch Hypnose zu einer körperlichen Entspannung, so dass die ursächlichen Gefühle und Ereignisse dann von selbst auftauchen können. Durch die Fähigkeit, Symptome noch während der Sitzung zu lindern bzw. aufzulösen, ergibt sich der Zugang zu einer wirklich Ursachenbezogenen, aufdeckenden und aufarbeitenden Hypnosesitzung.

Bei Klienten, bei denen beispielsweise nach einem Unfall die Schmerzen weiter bestehen, obwohl alle körperlichen Unfallfolgen geheilt sind, zeigt sich in der Behandlung ausnahmslos, dass unverarbeitete Emotionen dahinter stehen. Das können unbewusste Zorn- oder Hassgefühle auf den Unfallbeteiligten sein oder aber auch die verdrängte Wut über das eigene Versagen. Bei diesen Klienten lassen sich die Schmerzen in aller Regel relativ schnell auflösen, indem die dahinter stehenden Emotionen aufgedeckt und bearbeitet werden. Ebenso wie die Behandlung von posttraumatischen Stresssyndromen handelt es sich häufig um relativ kurze Therapien.

Bei Klienten mit multiplen körperlichen Beschwerden und Schmerzzuständen bestehen meist sehr viele unverarbeitete Erlebnisse und Traumata, so dass die Aufarbeitung entsprechend längere Zeit in Anspruch nehmen kann.

Unter Hypnose oder mit der PalmTherapy, werden die verdrängten Erlebnisse aufgedeckt und die unverarbeiteten Affekte verarbeitet. Dies hört sich hier vielleicht viel dramatischer an, als es in einer Hypnosesitzung dann wirklich der Fall ist. Durch die Möglichkeit direkt oder auch indirekt mit dem Unterbewusstsein zu kommunizieren, geschieht dies in einer sehr effektiven Weise. Die betreffenden Klienten erleben oft schon in der ersten Sitzung eine gewisse Symptomentlastung. Deshalb zählen die von mir verwendeten Techniken der TimeLine-Technik und der PalmTherapy auch zu den aufdeckenden Techniken, weil die Erfolge oft sehr schnell erreicht werden. Sind die wichtigsten Ursachen aufgedeckt und bearbeitet, fällt das Symptom in sich zusammen und taucht nicht in ”Verkleidung” als anderes Symptom oder andere Krankheit wieder auf.

Beide Methoden zählen zu den Energieausgleichsverfahren, bei denen das Immunsystem wieder mit der benötigten Energie versorgt wird und die Selbstheilung in Gang kommt. Wenn Sie sich für eine „Intensiv- oder Power-Energiesitzung“ entscheiden, erhalten Sie auch für diese beiden, sehr effektiven und schnellen Methoden, eine ausführliche Selbstanleitung (ca. 20 Seiten mit Illustrationen) und ich zeige Ihnen in der Sitzung, wie Sie diese Techniken für sich selbst im Alltag anwenden können.

Haben Sie schon einmal ein vergleichbares Angebot erhalten?

Schnellkontakt

Bitte eingeben!
Name (*)
Bitte Buchstaben eingeben!
Telefon
Bitte Telefonnummer eintragen
eMail Adresse
Bitte die eMailadresse immer mit angeben! Wenn Sie keine eMailadesse haben, schreiben Sie bitte -> keine@email.de <- Oder rufen uns an
Thema:
Ungültige Eingabe
Bitte alle Felder ausfüllen



 

Seite teilen