In welcher Situation macht Coaching Sinn?

In welcher Situation macht Coaching Sinn?

Zum Beispiel dann, wenn

 

   

der/die Klient/-in nicht mehr weiß, was er/sie tun soll

   

er/sie etwas Neues beginnen will, aber nicht genau weiß, wie er/sie anfangen soll

   

er/sie seinen/ihren persönlichen Rhythmus finden will, um zufriedener zu leben

   

er/sie seine Karriere planen will und vor einem Berufswechsel steht

   

der/die Klient/-in an konkreten Zielen in seinem Leben arbeiten will


oder auch, wenn Sie folgendes verbessern möchten:

 
   

Unzufriedenheit in der jetzigen beruflichen Situation

   

Ängste beim Wechsel vom Angestelltenstatus in die Selbstständigkeit

   

Entscheidungsunlust; Unklare Ziele

   

Selbstzweifel; Versagensängste; Persönliche Sinnkrisen

   

Mangelhafte Zeiteinteilung; Arbeitssucht; Keine Entspannungsphasen

   

Angst vor finanziellem Ruin

   

Verlust von familiären Beziehungen; Ungeklärte Beziehungen im Familien- und Freundeskreis

   

Probleme in der Mitarbeiterführung; Zementierte Vorurteile gegenüber Kollegen und Mitarbeitern

   

Angst vor Wettbewerbern und "Ideenklauern" 

   

Hektisches, zielloses Agieren mit finanziellen Verlusten

 

Sehen Sie hierzu bitte auch nach, ob eventuell für Sie
eher eine Energiesitzung in Frage kommt.

Schnellkontakt

Bitte eingeben!
Name (*)
Bitte Buchstaben eingeben!
Telefon
Bitte Telefonnummer eintragen
eMail Adresse
Bitte die eMailadresse immer mit angeben! Wenn Sie keine eMailadesse haben, schreiben Sie bitte -> keine@email.de <- Oder rufen uns an
Thema:
Ungültige Eingabe
Bitte alle Felder ausfüllen



 

Seite teilen